billard


billard
n.m.
Route droite et plane :

L'autoroute, c'est un billard.

/ Table d'opérations chirurgicales :

Passer sur le billard.

/ Dévisser son billard, mourir. / Brosser le billard, balayer la cour (armée). / C'est du billard, c'est facile.

Dictionnaire du Français argotique et populaire. . 2009.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • billard — [ bijar ] n. m. • 1399 « bâton, crosse pour pousser les boules »; de 2. bille « madrier » 1 ♦ (XVIe; d apr. 1. bille) Jeu pratiqué sur une table spéciale où les joueurs font rouler des billes, en poussant l une avec une queue. Table, queue de… …   Encyclopédie Universelle

  • billard — BILLARD. s. m. (Les L sont mouillées dans ce mot et les suivans.) Jeu qui se joue avec des boules d ivoire sur une table à rebords, couverte d un tapis vert, avec six blouses. Voyez Blouse. Jeu de billard. Jouer au billard. [b]f♛/b] On appelle… …   Dictionnaire de l'Académie Française 1798

  • billard — BILLARD. s. m. Sorte de jeu où l on jouë avec de petites boules d yvoire que l on pousse avec un baston fait exprés. Le jeu du billard. joüer au billard. Il signifie aussi, La table sur laquelle on jouë. Ce billard n est pas droit. le tapis du… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Billard — Sn (ein Spiel, bei dem Kugeln mit einem Stab in Bewegung gesetzt werden) erw. fach. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. billard m. (verkürzt aus jeu de billard m. Billardspiel ), aus afrz. billart Stab zum Kugelspiel , zu frz. bille f.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Billard [1] — Billard (fr., spr. Billjahr), Ballspiel. I. Die Spieltafel. Das B. ist in seiner gewöhnlichsten Form eine 4eckige, aus 3 Hauptgestellen von hartem, wohl ausgetrocknetem Holze, durch 2 Seitenriegel u. 8 Querriegel zusammengefügte, auf 6 starken… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Billard — (franz., von bille, »Kugel, Ball«), eine auf vier (sechs) starken Füßen ruhende, völlig wagerecht liegende Tafel, gewöhnlich von der Form eines doppelt so langen als breiten Rechtecks, oben von einem elastischen Rand, der Bande, eingefaßt und auf …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Billard — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Billard ist der beliebteste Sport im britischen Fernsehen …   Deutsch Wörterbuch

  • Billard — Bil lard, n. (Zo[ o]l.) An English fish, allied to the cod; the coalfish. [Written also {billet} and {billit}.] [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Billard [2] — Billard (Feuerw.), ein eiserner Stab, auf der einen Seite mit einem Haken, auf der anderen mit einer Schraube, an welche eine Schraubenmutter mit 2 Armen geschraubt werden kann; dieser Stab wird in den Kopf der bestrickten Rakete gedrängt, um sie …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Billard [3] — Billard (spr. Billjahr), Claude, geb. um 1550 zu Sauvigny in Bourbonnais, war Secretär der Königin Margarethe von Frankreich u. st. um 1618. Er schr. die romantischen Tragödien: Polyxene, Merovée, Gaston de Foix, Panthée, Saul, Albouin et… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Billard — (vom frz. bille, spr. bij, Kugel, Ball), eine auf kurzen Füßen wagerecht ruhende, meist viereckige, mit elastischem Rand (Bande) versehene, mit grünem Tuch überzogene Tafel, auf der das Billardspiel von zwei oder mehrern Personen so ausgeführt… …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.